So findest du den passenden Kinderschuh!

 

WERBUNG

Nicht nur Cinderellas Prinz sucht nach dem passenden Fuß zu seinem Glasschuh!

Auch Eltern suchen oft nach den passenden Schuhen für die Füße ihrer Kinder!

 

„Guru, guru – Blut ist im Schuh! – Gut, so dramatisch wie im Märchen ist es bei zu kleinen Kinderschuhen zum Glück nicht, doch die Sätze

„Wir brauchen neue Schuhe!“

oder

„Die Schuhe sind zu klein!“

sind wohl den meisten Eltern wohl bekannt, denn Kinderfüße scheinen fast über Nacht zu wachsen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Schuhe vom letzten Herbst noch im nächsten Frühjahr passen ist gering – zumindest geht es mir mit den Schuhen des Wurzelinchens so.

Erst vor kurzem habe ich wieder Schuhe vom Wurzelinchen auf den Dachboden geräumt – sie werden nach dem Winter nicht mehr passen. Und dann habe ich mir die 2 Boxen mit den Schuhen genau angeschaut – da sind echt schon viele Schuhe drinnen!

Die ersten Lauflernschuhe, Gummistiefel, Sandalen, Schuhe für draußen, Schuhe für drinnen, Winterschuhe, festliche Schuhe, … Die Liste lässt sich noch beliebig fortsetzen – von Größe 21 bis Größe 28. Jetzt hat das Wurzelinchen Größe 29/30.

So findest du die richtige Schuhgröße für dein Kind!

Der „Schuhverbrauch“ von Kindern ist wirklich enorm. Doch was ist wichtig beim Kauf von Kinderschuhen? Worauf sollte man achten?
Wann ist ein Schuh zu groß, wann ist er zu klein? Und was macht einen „guten Schuh“ aus?
Diese Fragen werden beim Schuhratgeber von Zalando beantwortet.
Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung um die Füße deines Kindes richtig auszumessen und eine Größentabelle mit der das ganz einfach gelingt.
Außerdem findest du dort weitere Infos zu den verschiedenen Arten von Schuhen und worauf beim Kauf zu achten ist. Wofür brauche ich den Schuh? Aus welchem Material soll er sein?
Sehr informativ ist auch der Beitrag zum Thema „Stolpern“ indem es um falsch angepasste und zu kleine oder zu große Schuhe geht.
Schuhgröße
In diesem Artikel wird auch über die Wichtigkeit des „Barfußgehens“ gesprochen. Bei uns in der Nähe gibt es einen sehr netten Barfußpark über den du hier mehr nachlesen kannst.

Welcher Schuh für welche Aktivität?

Uns war das richtige Schuhwerk besonders am Anfang des Laufenlernens sehr wichtig und deshalb haben wir uns auch in Schuhgeschäften beraten lassen und waren auch bereit mehr Geld für die Schuhe auszugeben. Als das Wurzelinchen zu laufen begann haben wir sogenannte „Lauflern-Schuhe“ gekauft mit denen sie einen guten Stand hatte. Hierbei waren mir Schnürschuhe wichtig, damit sie wirklich ordentlich darin stand. Aber uns war auch sehr wichtig, dass sie genügend Zeit ohne Schuhe unterwegs war um auch das Barfußgehen zu fördern. Heute ist sie am Liebsten mit Socken in der Wohnung unterwegs.

 

 

In den letzten beiden Sommersaisonen waren uns außerdem die Wanderschuhe des Wurzelinchens sehr wichtig, denn wir waren viel auf den Bergen unterwegs.
Wir haben Wanderschuhe mit gutem Profil und einem höheren Schaft, der den Knöchel schützt, ausgewählt. Und es hat sich ausgezahlt, denn das Wurzelinchen ist viel und meist auch gerne selbst gegangen und hatte keine Schwierigkeiten auch in etwas unwegsamen Gelände oder auf Geröll zu gehen.
Wohin wir heuer gewandert sind kannst du zum Beispiel hier nachlesen und was dazu noch in den Wanderrucksack gehört, dass findest du hier.
Wanderschuh
Generell ist es mir auch wichtig, dass sich das Wurzelinchen draußen ordentlich bewegen kann und nicht durch das falsche Schuhwerk am Spielplatz-Spaß gehindert wird.
Im Sommer sind die richtigen Schuhe für mich gut sitzende Sandalen und ansonsten feste Schuhe mit denen man gut laufen und klettern kann. Und wenn wir irgendwo „schön“ zum Essen eingeladen sind, dann packe ich immer ein Extra-Paar Spielplatzschuhe ein, denn in den schönen Lackschuhen kann man sich nur bedingt austoben …

 

 

Wichtig ist, dass sich das Kind in dem Schuh wohlfühlt und, dass der Schuh das Kind in seiner Bewegung unterstützt und nicht hindert!
Was ist euch beim Schuhkauf wichtig? Und wie geht es euch mit der Schuhgröße eurer Kinder?
Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Zalando. 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s