Papier-Weihnachtsengel und Filzsterne basteln

Ihr braucht:

3 Blatt weißes DIN-A4 Papier, eine Tortenspitze, Schere und Uhu

dsc_1153

Nun klebt ihr 2 Blätter des DIN-A4 Papiers an der kurzen Seite zusammen, dass ein Blatt mit der Größe 60 x 20 cm ensteht. Dann faltet ihr eine Hexentreppe (ungefähr 2 cm pro Faltung). Und dann zieht ihr mit einer Nadel oben einen Faden durch – das schaut dann so aus:

dsc_1154

Das 3 Blatt halbiert ihr (die lange Seite halbieren) und klebt es an den kurzen Seiten zusammen. Es soll ein Blatt mit der Größe 10 x 50 enstehen (ein kleines Stück müsst ihr wegschneiden). Danach wieder eine Hexentreppe falten und anschließend mit der Schere oben schräg abschneiden und ein Dreieck hineinschneiden. Das soll dann folgendermaßen ausschauen:

dsc_1156

Unten mit einer Büroklammer fixieren.

Jetzt kommt die Tortenspitze zum Einsatz. Zuerst halbieren und dann so zuschneiden:

dsc_1161

dsc_1162

Und so zusammenkleben:

dsc_1163

 

Und so zusammensetzen:

dsc_1165

Fertig ist euer Papierengel!

 

Filzsterne

Hier habe ich noch eine nette Idee: Schneidet Sterne aus weißem Filz aus uns stickt mit rotem Garn ein Muster hinauf. Nehmt einen dünne, spitze Nadel und einen Fingerhut – wenn es ein dickerer Filz ist, ist er schwer zu durchstechen.

dsc_1171

Advertisements

4 Gedanken zu „Papier-Weihnachtsengel und Filzsterne basteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s