Wurzeline und das verlorene Weihnachtslied 20

Diese schüttelte traurig den Kopf. „Vielen Dank für eure Mühe. Ihr habt wunderschön gesungen“, sagte sie, „aber leider war das richtige Lied wieder nicht dabei.“ „Schade“, sagte Iris, „aber darf ich euch noch auf ein Stück Kuchen einladen?“ Dieses Angebot nahmen die Elfen sehr gerne an. Der Kuchen schmeckte köstlich und die Elfen verbrachten noch einen sehr schönen und lustigen Nachmittag im Hause der Zwerge. Am Nachhauseweg kamen sie am Haus des Zwerges Jorg vorbei und hörten ihn singen. Kräftig und laut. „Wir sagen euch an den lieben Advent, sehet die dritte Kerze brennt. Nun tragt eurer Güte hellen Schein, weit in die dunkle Welt hinein. Freut euch ihr Christen, freuet euch sehr. Schon ist nahe der Herr.“ Wieder blickten Winnie und Wurzeline erwartungsvoll zu Rosa.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s