Wurzeline und das verlorene Weihnachtslied 19

Rudis Frau Iris und die Kinder Ole, Ida und Ben. Die Elfen wurden sehr herzlich begrüßt und als sie geschildert hatten warum sie hier waren, dachten alle nach welches Weihnachtslied wohl das gesuchte sein könnte. Rudi versuchte es als erster. Mit seiner lauten tiefen Zwergenstimme schmetterte er „Herbei o ihr Gläubigen“. Die Elfen waren beeindruckt über soviel Stimmgewalt, aber es war leider nicht das gesuchte Lied. Oles und Bens liebstes Weihnachtslied war „Leise rieselt der Schnee“. Sie sangen es ganz zart und leise, denn sie waren ein bisschen schüchtern. Die Zwergenfrau Iris sang mit ihrer kleinen Tochter Ida „Still, still, still, weils Kindlein schlafen will. Maria tut es niedersingen. Ihre große Lieb darbringen. Still, still, still, weils Kinderlein schlafen will.“ Alle hörten andächtig zu. Es war ein wunderschönes Lied und die Zwergenfrau und das Zwergenmädchen hatten sehr schöne Stimmen. Als das Lied zu Ende war schauten alle Rosa fragend an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s