Wochenschau

Zum Start ins Wochenende blicken wir auf die erste Juliwoche zurück. Diese war am Anfang recht entspannt drauf, hat uns nun gegen Ende aber ihre dunkle Seite gezeigt …

Letzten Samstag haben wir für unseren ersten Schwimmbadbesuch dieses Jahr genutzt. Das Wurzelinchen war begeistert. Plantschen, Spielplatz, andere Kinder – Kind was willst du mehr?

Sonntag waren wir beim Familiengottesdienst und anschließendem Sommerfest in unserer evangelischen Gemeinde. Dabei sind wir auch sehr lieb und herzlich verabschiedet worden – da musste ich mir die Tränen echt verkneifen – so viele liebe Worte und Geschenke. Schön. Schön wenn einem jemand sagt: „Ich finde es schade, dass ihr geht.“ Auch wir finden es schade – gerade in der Kirchengemeinde haben wir uns sehr wohl gefühlt.

Montag haben wir uns ausgeruht. Viel gespielt. Viel gelesen. Die Mama ist sogar ein bisschen zum Nähen gekommen :-).

Das Wurzelinchen spielt jetzt schon total lieb mit den Lego-Duplo-Figuren. Sie spielt alltägliche Situationen nach: Mama muss Händewaschen. Papa muss Lulu. Bub geht heiti. Und sie hat auch selbst Möbel und das Haus gebaut. Das ist alles recht neu, dass sie jetzt so aktiv damit spielt. Sehr schön zum Zuschauen.

Am Dienstag haben wir uns am Nachmittag mit lieben Freunden getroffen. Die Kinder haben den Garten genossen und geplantscht und gespielt. Vor allem der Kletterturm mit dem Haus obendrauf hat es ihnen angetan. Leider blieb da auch ein Sturz nicht aus, aber der kleine Mann hat sich Gott sei Dank nicht schlimm wehgetan. Die beiden „großen“ Mädels – die sich gegenseitig „Line“ und „Lene“ rufen (das ist sooo herzig) haben dann oben in dem Häuschen noch gekocht was das Zeug hält, wir konnten schon gar nicht mehr vor lauter Grießnockerlsuppe, Schnitzerl und Pommes. Es ist immer so schön zu sehen wie sich Kinder in ein Spiel vertiefen können.

 

Viel Schönes bis jetzt, aber dann …

Mittwoch in der Nacht habe ich dann schon bemerkt, dass das Wurzelinchen ein bisschen warm ist und in der Früh hatte sie erhöhte Temperatur und Mittag dann Fieber. Tja, kommt bei Kindern öfter vor. Aber ich habe gleich bemerkt, dass die Essigpatscherl und, als das Fieber höher stieg, die Zäpfchen, nicht so schnell und gut wirkten wie sonst.

Donnerstag Früh war das Fieber wieder herunter – Mutter freute sich – aber zu früh. Zu Mittag schoß es wieder hoch und drei Stunden nach dem Zäpfchen wieder. Das ist ungewöhnlich. Normalerweise spricht sie auf die Zäpfchen und auch auf Essigpatscherl (bei unter 39°) gut an. Also ab zum Arzt. Aber auch das ist ja nicht so einfach. Kinderärztin im Ort – auf Urlaub. Hausärztin im etwas entfernten Ort ist zwar da, aber Mutter hat kein Auto (der Wurzel-Papa war die ganze Woche unterwegs). Zum Glück habe ich tolle Nachbarn die verzweifelten Müttern sofort ihr Auto (mit Kindersitz!!) borgen!

Fazit: Eine Ohrenentzündung. Wir versuchen es noch ohne Antibiotikum, mit einem Saft, auf den meine Ärztinnen und viele Mütter aus meinem Umfeld schwören. Das Antibiotikum steht im Kühlschrank, aber vielleicht brauchen wir es ja gar nicht. Drückt uns die Daumen!! Letzte Nacht hatte das Wurzelinchen wieder 40°, aber in der Früh war es auf unter 39° und jetzt ist es herunten. Hoffentlich bleibt es so. Das Ohr tut ihr Gott sei Dank kaum weh!!

Zum Glück haben wir letztes Wochenende die „Elmar-Hörbuch-Box“ (über die werde ich euch noch ausführlicher berichten)  geschenkt bekommen (danke liebe S.). Diese und meine uralte „Biene-Maja-Kassette“ (ja, ihr habt richtig gelesen – Kassette – sicher schon 28 Jahre alt) hilft uns das Kranksein besser auszuhalten. Auch heute Nacht haben wir sehr oft die Biene Maja gehört. Ich war ja eher für den Elmar, denn die Kassette muss man nach 15 Minuten immer umdrehen – und dazu musste ich immer aufstehen ….

Ich wünsche euch ein gesundes und erholsames Wochenende! Nächste Woche haben wir hoffentlich wieder nur Erfreuliches zu berichten!!!

Alles Liebe, Kornelia

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Wochenschau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s