Wochenschau

Auf Wiedersehen Mai, Willkommen Juni.

Am letzten Wochenende waren wir gleich zweimal in Wien. Am Freitag haben wir bei meiner lieben Freundin T. bei „Kunst und Design am Kai“ vorbeigeschaut. Seit Kurzem ist ihre neue Seite „ScrapUp“ online. Dort gibt es schöne Dinge für Bastelfans – schaut mal vorbei.

Am Samstag haben wir das schöne Wetter am Balkon und im Hof genossen. Mit Eis, Eiskaffee, Kuchen und Schlagobers  Mmmhhh.

Am Sonntag sind wir wieder zu Dritt nach Wien gefahren. Der Wurzel-Papa und das Wurzelinchen haben sich einen gemütlichen Papa-Mädi Vormittag gemacht – und ihn sehr genossen!!!. Das Haus des Meeres und Essen und Spielen im Mingus standen am Programm. Währenddessen war die Wurzel-Mama beim Bloggerinnen-Brunch im Prana Yoga Studio. Zuerst haben wir uns mit einer Yogastunde entspannt und dann bekamen wir ein paar Inputs bei einem Workshop von Blog Up Official.

Und natürlich wurde geplaudert und genetzwerkt. Es war so schön einmal die Menschen hinter den Blogs kennenzulernen. Gegessen wurde natürlich auch. Ja! Natürlich und Suppito haben leckere Sachen gesponsert. Und da wir ja alle MumBlogger sind, gab es auch Kinderbetreuung von Sonja Tatar. Es war wirklich toll organisiert. Ein großes Dankeschön an Judith von Stadtmama und Birgit von SuchtdasGlueck.

Ich freue mich schon auf das nächste BloggerInnen-Treffen :-).

Montag, nach einem „Girlie-Shopping-Vormittag“, mit Mittagessen im Kaffeehaus, hatten wir am Abend Besuch von S. – endlich mal wieder Zeit zum Quatschen :-).

Am Dienstag hatten wir einen Besuch der eine längere Anreise hinter sich hatte. Meine liebe Studienfreundin M. (aus Spanien) war vor 7 Jahren als Erasmusstudentin in Wien und wir haben, gemeinsam mit Freundin M.Th., im Studentenheim in der Josefstadt gewohnt. Und jetzt nach 7 Jahren hat sie Wien erneut besucht, mit ihrem Verlobten. Welch eine Freude sich nach so vielen Jahren wiederzusehen. Gemeinsam mit M.Th. waren wir beim Heurigen, auf der Burg Kreuzenstein und dann gabs bei uns noch Kaffee und Kuchen. Ein sehr schöner Tag. Das Wurzelinchen war von dem bunten Sprachengemisch (Deutsch, Englisch, Spanisch) begeistert und hatte großen Spaß!

Und gestern haben wir eine lange Zugfahrt unternommen. Wohin? Das verrate ich euch nächste Woche …

Nur soviel, mit Rucksack und Puppe Annabelle im Tragegurt ist das Wurzelinchen schon eine richtige „Profi-Zugfahrerin“. Mit der Family Card ist die 1. Klasse auch erschwinglich und so fahren wir ganz gemütlich, um nicht zu sagen luxuriös. Wir fahren gerne mit dem Zug.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe, Kornelia

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s