Zuckerfreier Bananenkuchen

Zuckerfreier Bananenkuchen

1 Tasse Mehl+geriebene Nüsse+Kokosflocken -> diese Zutaten kann man zu verschiedenen Teilen mischen – je nach Geschmack, oder auch nur Mehl, oder nur Nüsse und Kokosflocken, oder nur Mehl und Nüsse … verwenden.

Ich habe 1/3 glattes Mehl, 1/3 geriebene Mandeln und 1/3 Kokosflocken verwendet.

2 reife Bananen – zerdrückt

3 Eier

etwas Salz

1 EL Öl

etwas Zimt

2 EL Honig (je nach Geschmack kann man den auch weglassen)

Alles vermischen und in eine eingefettete Kastenform füllen und bei 180° ca. 20-25 min. backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s