DIY – eine Puppentrage nähen

Zum Spazieren oder Einkaufen gehen nimmt das Wurzelinchen gerne ihre Puppe mit. Manchmal im Buggy, manchmal einfach so. Nach einiger Zeit wird die Puppe dann aber sehr schwer und schleift dann schon fast am Boden, denn das Wurzelinchen möchte sie so gerne tragen.

Also, eine Puppentrage muss her. Auf Pinterest wurde ich auch gleich fündig. http://pin.it/ym8T_z_

Und schönes Stoffe finden wir immer bei lamimii.

Und hier ist sie nun.

Puppentrage nähen
Puppentrage

Der Mittelteil ist bei uns etwas größer ausgefallen, weil Annabella eine relativ große Puppe ist. Aber auch die kleineren passen gut hinein.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s