Unsere aktuellen Buchlieblinge

 

kopfbisfuß 

Eric Carle, „Von Kopf bis Fuß“

„Das kann ich auch“, sagt das Kind wenn es die Bewegung des Tieres nachmacht. Jedes Tier zeigt eine Bewegung vor und fragt das Kind ob es diese nachmachen kann. Es begegnen uns der Pinguin der seinen Kopf dreht, der Affe der mit den Armen schwingt, die Katze die einen Buckel macht, und noch viele weitere Tiere, alle in der typischen „Eric Carle Art“ (Die kleine Raupe Nimmersatt) illustriert. Das Buch ist ab 2 Jahren empfohlen und dieser Empfehlung kann ich zustimmen, in diesem Alter können die Kinder die Bewegungen bereits gut nachmachen. Das Wurzelinchen hat bereits beim ersten Lesen die Bewegungen nachgemacht und hatte ihren Spaß dabei. Um ihr die Bewegungen zu erleichtern habe auch ich sie mitgemacht.

Uns gefällt das Buch sehr gut und es motiviert sofort zum Bewegen und Mitmachen, das macht Freude.

 

Hör mal im Kindergarten

Das 2. Buch das neu in unserem Bücherregal steht ist

Marina Krämer, „Hör mal, im Kindergarten ist was los!“

Dieses Buch erzählt in kurzen Texten (3-4 Sätze pro Seite)  den Alltag im Kindergarten. Zu jeder Seite gibt es einen Geräuschknopf. Man hört ein Begrüßungsspiel (mit viel zusätzlichem Kinderlärm), Bausteine, Geschirrgeklapper und Essgeräusche, die Klospülung und ein Abschiedslied. Dem Wurzelinchen gefallen die Geräusche sehr, mir sind sie etwas zu laut und gerade beim Begrüßen und beim Essen in zuviel Kinderlärm eingebettet.

Die Illustrationen gefallen mir gut, es sind ganz alltägliche Situationen dargestellt und sehr ansprechend gezeichnet. Das Wurzelinchen schaut sich dieses Buch auch sehr gerne alleine an. .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s