#fragmama: Die Mamabloggerinnen präsentieren: Einfache DIY-Ideen und Gedanken zum Thema Rollenspiel

In den vergangenen Wochen konntet ihr hier am Blog mehr über das kindliche Spiel nachlesen. Unter dem Hashtag #fragmama habe ich auch meine Bloggerkolleginnen gefragt welche Ideen und Beiträge sie zum Thema Spielen und ganz besonders zum Thema Rollenspiele haben.   Hier gibt es einige DIY – Ideen In Danielas Ebook (diekleinebotin.at) findet ihr beispielsweise… Weiterlesen #fragmama: Die Mamabloggerinnen präsentieren: Einfache DIY-Ideen und Gedanken zum Thema Rollenspiel

Wann spielt mein Kind was? – Die Phasen des kindlichen Spiels in den ersten 3 Lebensjahren!

Im Kleinkindalter gibt es verschiedene Phasen der Spielentwicklung. Schon Baby spielen. Emmi Pikler schreibt: „Jedes Kind, das wach und satt ist und sich geborgen weiß, wendet sich neugierig seiner Umgebung zu.“ Schon Babys brauchen „intensive gemeinsame Zeiten für Zuwendung und gemeinsames Spiel, ebenso aber Ruhe, um selber die Welt zu erkunden und zu spielen“, schreibt… Weiterlesen Wann spielt mein Kind was? – Die Phasen des kindlichen Spiels in den ersten 3 Lebensjahren!

Ihr braucht noch Lesestoff für Ostern? Hier ein paar Büchertipps!

Wir lesen nach wie vor sehr viel und sehr gerne! Deshalb dürfen unsere Buchtipps für Ostern natürlich nicht fehlen. Ich finde es sehr schwierig kleinen Kindern die Ostergeschichte näherzubringen. Das Thema Tod und Auferstehung ist kein leichtes. Es mit dem Bild einer Raupe zu erzählen, die dann zu einem Schmetterling wird, gefällt mir sehr gut.… Weiterlesen Ihr braucht noch Lesestoff für Ostern? Hier ein paar Büchertipps!

Englisch ab 2, Geige ab 3? – Warum „Spielen“ oftmals die bessere Freizeitgestaltung für Kleinkinder ist!

In der neuen Serie möchte ich mich dem kindlichen Spiel widmen. Man möchte seinen Kindern natürlich die beste Förderung zukommen lassen und sie möglichst gut auf das Leben vorbereiten. Viele Eltern versuchen ihre Kinder schon im Kleinkindalter bestmöglich zu fördern und melden sie zu einer Vielzahl von Kursen an. Schon Kindergartenkinder haben einen vollen Terminplan.… Weiterlesen Englisch ab 2, Geige ab 3? – Warum „Spielen“ oftmals die bessere Freizeitgestaltung für Kleinkinder ist!

Mit diesen 6 Spielgeräten förderst du die Sinneswahrnehmung deines Kindes!

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links! 1) Igel-Halbkugeln Diese Igel-Halbkugeln fördern das Gleichgewicht (vestibuläre Wahrnehmung) und massieren die Fußsohlen (taktile Wahrnehmung). 2er-Set Balance-Kugel »Igel« zur Steigerung der Balance / Koordination. Ideal für Balance-Training 320g zirka 8cm hoch und 16cm Durchmesser in rot/grau TheraPIE Sensorik Balance Igel | Gymnastik Igel | Igelball | ca. 16 Ø… Weiterlesen Mit diesen 6 Spielgeräten förderst du die Sinneswahrnehmung deines Kindes!

Kinesiologie? – Was ist das und wie kann sie dir helfen? – Ein Interview mit dem Kinesiologen Christian Kolb + eine hilfreiche Übung zum Ausprobieren

Ich selbst habe die Kinesiologie während meiner musikalischen Ausbildung kennengelernt, da sie ein gutes Arbeitsweise ist um die Konzentration zu stärken und um Lampenfieber in den Griff zu bekommen. Doch auch bei einer Vielzahl anderer Probleme bietet die Kinesiologie Hilfestellungen und Lösungen an. Vor kurzem habe ich den Kinesiologen Christian Kolb kennen gelernt und mich… Weiterlesen Kinesiologie? – Was ist das und wie kann sie dir helfen? – Ein Interview mit dem Kinesiologen Christian Kolb + eine hilfreiche Übung zum Ausprobieren

Kindliche Ängste: Ursachen, Symptome und Lösungen! – Teil 4: Was kann ich tun wenn mein Kind Angst hat?

Wie wir bereits in den vorangegangenen Teilen gehört haben, gibt es verschiedenen Ängste die verschiedenen Ursachen haben. Somit gibt es je nach Situation verschiedenen Möglichkeiten das Kind in seiner Angst zu unterstützen und zu begleiten. Immer wichtig ist allerding für das Kind da sein, das Kind in seiner Angst nicht alleine lassen, die kindliche Angst… Weiterlesen Kindliche Ängste: Ursachen, Symptome und Lösungen! – Teil 4: Was kann ich tun wenn mein Kind Angst hat?

Meine heurigen Geschenkideen für das Osterkörbchen

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links! Der Frühling steht vor der Türe und somit ist auch Ostern nicht mehr weit. Hier habe ich einige Ideen für euch was ihr heuer ins Osterkörbchen packen könntet. 1) Bügelperlen Bei uns sind im Moment Bügelperlen sehr beliebt. Bis jetzt waren es die großen: Hama 8571 – Maxi Bügelperlen… Weiterlesen Meine heurigen Geschenkideen für das Osterkörbchen

Kindliche Ängste: Ursachen, Symptome und Lösungen!- Teil 3: Was sind „Konditionierte Ängste“?

Nach den „Realängsten“ und den „magischen Ängsten“ möchte ich euch heute mehr über die „Konditionierten Ängste“ und die „Frei flottierenden Ängste“ (Ängste ohne ersichtlichen Grund) erzählen.  Konditionierte Ängste Diese Ängste entstehen durch positive oder negative Erfahrungen die Kinder im Laufe ihres Lebens machen. Oftmals verbinden sie dann einen Ort mit einer negativen Erfahrung und haben davor… Weiterlesen Kindliche Ängste: Ursachen, Symptome und Lösungen!- Teil 3: Was sind „Konditionierte Ängste“?